camporio

Camping-Mobil On Tour Übung – „Seitneigung“

Geschrieben am 24.03.2018
von Camper-Coach

Liebe Camporios,

kommen wir zu meiner Camping-Mobil On Tour Übung „Seitneigung“. Bevor ich euch die Übung genau erkläre, habe ich noch eine Bitte: Behaltet bei allen Übungen trotzdem immer den Verkehr im Auge, denn eure Sicherheit geht vor!

Warum diese Übung:

Gerade auf langen Fahrten oder durch langes Sitzen entstehen Verspannungen und Probleme im unteren Rücken, im Bereich der Lendenwirbelsäule. Die Schmerzen entstehen meist durch die einseitige Belastung die wir durch das ständige Sitzen in der gleichen Position auf den unteren Rücken auswirken. Die Muskulatur verkrampft und verspannt sich, die Bandscheiben werden einseitig zusammengedrückt und reizen umliegende Nerven. Der Schmerz ist programmiert. Durch das Sitzen auf meistens weichen Polstern (Auto, Sofa) wird das Becken zusätzlich nach hinten gekippt: das erhöht den Druck auf die Wirbelsäule und deren Bandscheiben.

Möchtet ihr darüber mehr erfahren, dann könnt ihr das hier.

Übungsdurchführung:

Ihr haltet euch am Lenkrad fest und neigt den Oberkörper erst zur einen und dann zur anderen Seiten. Bitte passt auf, dass ihr das Lenkrad dabei weiterhin gerade haltet.

Hier könnt ihr euch die Übung im Video anschauen:

Alle weiteren Übungen zu den Programmen Camping-Mobil On Tour und Off Tour findet ihr in unserem Youtube-Channel „Camporio“.