camporio

Rauchen – Wie gefährlich ist es wirklich?

Geschrieben am 01.09.2018
von Camper-Coach

Liebe Camporios,

fast 30% der Menschen in Deutschland rauchen und ich denke, dass darunter auch einige Camporios sein werden. Das Schlimme daran ist, dass Kinder oft schon mit 14 Jahren mit dem Rauchen beginnen und ihre Zigaretten hauptsächlich aus Zigarettenautomaten beziehen. In ganz Europa gibt es immer noch 1 Mio. Zigarettenautomaten, davon alleine 350.000 in Deutschland.

Wie gefährlich ist Rauchen aber wirklich?

Rauchen ist sehr gefährlich und verkürzt das Leben im Schnitt um 10 Jahre. Auf eine Zigarette gerechnet bedeutet dies, dass jede Zigarette die ich rauche, mein Leben um 30 Minuten verkürzt. Positiv sei jedoch hier auch anzumerken, dass ich dies auch wieder rückgängig machen kann, sollte ich früh genug damit wieder aufhören. Und hättet ihr gewusst, dass 20 bis 30 Minuten Shisha rauchen das Gleiche ist, als würde man 100 Zigaretten rauchen?

Doch nicht nur Raucher sind betroffen, auch Nichtraucher werden ungewollt einer großen Gefahr ausgesetzt. Wie gefährlich Passivrauchen ist, was es mit den E-Zigaretten auf sich hat und wie ich auch wieder mit dem Rauchen aufhören kann, erfahrt ihr im Video. Denn ich war für euch in der Universitätsklinik in Mainz und habe mich mit dem Direktor der Kardiologie Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Münzel getroffen und habe ihm genau diese Fragen gestellt.

Euer

Camper-Coach